Coaching mit Pferden


Gönne dir Zeit und Raum für deine persönliche oder berufliche Entwicklung.

Pferdegestütztes Coaching ist ein Prozess der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung mit dem Pferd als Partner. Das Pferd wirkt in der Vermittlungsrolle, da es sein menschliches Gegenüber uneinvorgenommen spiegelt. Pferde reagieren auf die aktuellen Impulse des Menschen und sind somit objektive Feedback-Geber. Mit grossem Respekt gegenüber dem Individuum Mensch, mit viel Ruhe und Empathie begleite ich dich/euch im Rahmen des pferdegestützen Coachings.

Diese wunderbaren Eigenschaften des Pferdes macht es uns möglich in verschiedenen Lebenssituationen zielfokussiert, abwechslungsreich und ressourcenorientiert den eigenen Weg zu gehen. Vermeintliche Hürden zeigen sich vielleicht als Kopfkino oder wir durchbrechen alte Muster die uns heute nicht mehr hilfreich sind. Du wirst aktiv dein Lebensweg gestalten!

  • Für Kinder, die manchmal mit ihrer Entwicklung ins straucheln geraten.
  • Jugendliche, die ihren Weg schwerlich finden.
  • Erwachsene, die sich entwickeln möchten und ihre Altlasten hinter sich lassen wollen und lösungsorientiert in die Zukunft gehen möchten.
  • Familien, welche an sich und ihrer Familienseele arbeiten möchten

Das Pferd in der Familie/Erziehung

Ich kann nicht am Gras ziehen, dass es schneller wächst, aber ich kann meine Verantwortung übernehmen für mein Denken und Handeln.

Das Pferd im Team

Ein zentrales Thema im Team, ist die Kommunikation. Werde bewusst im Einsatz der Worte und deren Wirkung.

Das Pferd mit dem Kind, Jugendlichen, Erwachsenen

Ob Kind, Jugendlich oder Erwachsen, bereits das Zusammen sein mit dem Pferd wirkt ganz tief in unserem Inneren. Wir beginnen uns intensiver wahrzunehmen, wir kommen mehr zur Ruhe und sind im Hier und Jetzt. Jugendliche testen intensiver ihre Grenzen, sie sind Suchend nach ihrer Persönlichkeit und somit nach ihrem weg. Je länger, je mehr werden die Fühler in die grosse weite Welt gestreckt. In dieser intensiven Zeit kommt es vor, dass der Weg, wohin das es gehen soll, unklar wird und das Ziel verloren geht. Unvoreingenommen und nicht wertend bietet sich das Pferd hier in einer stabilen und authentischen Rolle an. Erwachsene tragen ihren Rucksack. Loslassen von Altlasten, Erkennen von Mustern, Fragen kommen auf, eine Veränderung drängt sich auf, Zeit wird ein grosses Thema, bewältigen von unvorhergesehenen Ereignissen… Finde den roten Faden wieder, mit dem Pferd, als nicht wertender Partner. Lerne Altes loszulassen, um neuem Platz für Neues zu machen! Und denke daran;  Wenn Jemand zu dir sagt, “ Das geht nicht“,dann sind es seine Grenzen, nicht deine.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Teamcoaching
  • Kommunikation im Team,
  • Familie
  • Führungskompetenzen
  • Burnout-Prophylaxe
  • Zeit-Management
  • Angst
  • Selbstbewusst sein
  • ADHS
  • ect.

mögliche Themen für ein Coaching können sein:

  • Führung
  • Authentizität
  • Kommunikation
  • Ängste
  • Familie
  • Burn-Out
  • Selbstbewusstsein
  • Mobbing
  • Grenzen
  • Zeit
  • usw.

Die Liste könnte ich noch weiter führen. Bei Fragen oder Unsicherheiten bin ich sehr gerne da, um sie zu beantworten.

Diese lösungsorientierte Art von Arbeit ist mit Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen in Einzelsettings oder als Familie/Team zu erleben. Da wir am Boden mit dem Pferd arbeiten, sind keine reiterlichen Erfahrungen notwendig.

Pferdegestütztes Coaching

CHF 80 pro Lektion
  • Kinder und Jugendliche

Pferdegestütztes Coaching

CHF 150 pro Lektion
  • Erwachsene

Pferdegestütztes Coaching

nach Absprache
  • Paare, Familien, Teams, etc.

Die Preise verstehen sich inklusive Vorbesprechung, Coaching und Nachbesprechung.

Jetzt anmelden für Pferdegestütztes Coaching.